Archiv der Kategorie: Uncategorized

Geister Geister Schatzsuchmeister

Das Kinderspiel des Jahres 2014 heißt Geister Geister Schatzsuchmeister. Wer Schnappt Hubi kennt, wird auch an diesem Spiel seinen Gefallen finden.

Geister Geister Schatzsuchmeister Kinderspiel des Jahres 2014

Geister Geister Schatzsuchmeister

Kooperationsspiele wie Geister Geister Schatzsuchmeister sind derzeit sehr beliebt

Auch Geister Geister Schatzsuchmeister ist wieder eines der in den letzten Jahren so beliebten Kooperationsspiele, bei denen die Spieler zusammenarbeiten müssen, um gewinnen zu können. Die Aufgabe besteht dieses Mal darin, aus verschiedenen Räumen die Schätze zu Bergen, bevor die Geister zu viele Räume besetzen. Die verschiedenen Räume erinnern stark an das Brettspiel Cluedo, das schon seit mehr als 20 Jahren sehr erfolgreich am Markt ist.

Geister Geister Schatzsuchmeister ist ein Strategiespiel für Kinder

Obwohl das Kinderspiel des Jahres 2014 in diesem Jahr neben ein wenig Glück auch eine geschickte Strategie erfordert, verstehen selbst kleine Kinder ab 5 oder 6 Jahren sehr schnell die Spielregeln. Das Spiel kommt ohne elektrische Hilfsmittel aus, vielleicht ein Vorteil gegenüber Schnappt Hubi. Dafür ist es insgesamt weniger abwechslungsreich, da der Spielablauf doch immer sehr ähnlich ist.

[evwidget=Geister Geister Schatzsuchmeister]

Spielerfahrung mit Geister Geister Schatzsuchmeister

Bisher ist es mir noch nicht gelungen, einmal gegen die Geister zu verlieren. Mit ein wenig strategischem Verständnis und ein klein wenig Glück, haben die Geister keine Chance. Von daher wird es mir schnell ein wenig langweilig. Für das Spielen mit Kinder ist das Spiel aber sicherlich ganz gut gelungen, vor allem, wenn die Kinder noch kleiner sind. Grundschulkinder sind wahrscheinlich auch strategisch noch nicht so geschult, so dass es ihnen etwas schwerer fallen wird, die Geister zu besiegen.

Das Spiel wird im Handel für etwa 20 bis 25 Euro angeboten und stellt durchaus ein schönes Geschenk für Kinder im Grundschulalter da. Nachfolgend finden Sie einen Link, der Sie direkt zum Verkaufsangebot von Amazon führt:

Geister Geister Schatzsuchmeister, Strategiespiel – Kinderspiel des Jahres 2014 (Amazon-Link)

Drecksau – Kartenspiel

Drecksau ist ein wunderbares und herrlich einfaches Kartenspiel für Kinder ab 7 Jahren.

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Kartenspiel sind, das durch einfache Regeln besticht und dennoch unglaublich viel Spaß macht, dann sind Sie bei Drecksau gerade richtig.

Drecksau

Drecksau

Saubere Schweine sind unglückliche Schweine. Ein Schwein will sich im Dreck wälzen, will schmutzig sein. Ziel des Spiels ist es, dass Sie möglichst schnell aus Ihren sauberen Schweinen glückliche Schweine machen. Je nach Zahl der Mitspieler bekommt jeder 3 bis 5 Schweinekarten. Ziel des Spiels ist es, dass Sie als erstes all Ihre Schweine mit Hilfe der Matschkarten auf die Drecksau-Seite der Karten drehen können. Jedoch haben ihre Mitspieler etwas dagegen, und das nicht nur im übertragenen Sinn. Sie besitzen (genau wie Sie auch) sogenannte Handkarten, die entweder auf die eigenen Schweinekarten gespielt werden können oder aber auch auf die gegnerischen Mitspieler angewandt werden können. Als Handkarten gibt es Matschkarten (mit denen Sie die Schweinekarte auf die Drecksau-Seite drehen können), Regenkarten (mit denen die Schweine Ihrer Mitspieler wieder sauber werden), Stallkarten (die Ihren Schweinen Schutz vor Regen bieten), Blitzkarten (die den gegnerischen Stall abfackeln), Blitzableiter-Karten (die genau das verhindern), Bauer-schrubbt-die-Sau-Karten (mit denen Sie genau ein Schwein der Mitspieler wieder säubern) und Bauer-ärger-dich-Karten (bei denen die Tür des Stalls von innen verschlossen wird, so dass der Bauer nicht mehr rein kann).

Sobald eine Karte gespielt wird, zieht man eine neue nach. Der Spieler, der als erstes seine Schweine schön dreckig gemacht hat, gewinnt dieses Spiel.

Drecksau wurde für Kinder entwickelt, macht aber auch Erwachsenen Spaß. Ein Spiel dauert nur etwa 10 Minuten und kann sicherlich auch schon von Kindern im Vorschulalter erlernt werden, auch wenn die offizielle Empfehlung ab 7 Jahren lautet. Aber die Begrenzung auf maximal 12 jahre macht ja auch wenig Sinn.

Investieren Sie 7 Euro in das Spiel, z.B. bei Amazon, und Sie werden richtig viel Spaß haben.

Das Spiel hat übrigens bei Amazon sensationelle 4,8 von 5 möglichen Sternen in der Kundenbewertung.

Das Kartenspiel Drecksau direkt hier bei Amazon bestellen

Cluedo – Spieleklassiker

Cluedo ist ein echter Spieleklassiker, der 2012 in einer modernen Neuauflage erschienen ist. Die Mörderjagd findet jetzt nicht mehr in einem altehrwürdigen Schloss, sondern auf einer Promiparty in einer Villa statt.

Cluedo

Cluedo

Cluedo – wer ist der Mörder? Und wo?

Ziel des Spiel ist es, einzelne Hinweise auf einen Mordfall so geschickt zu kombinieren, dass Sie als erster wissen, wer in welchen Raum mit welcher Tatwaffe ein Verbrechen begangen hat.

Zu Beginn des Spiels wird je eine Karte mit der Tatwaffe, einem Raum und einem Täter verdeckt zur Seite gelegt. Diese Karten beschreiben einen Mordfall, der auf einer Promiparty in einer großzügigen Villa in Hollywood passiert ist. Alle restlichen Karten werden auf die Spieler verteilt. Jeder Spieler schaut sich dann seine eigenen Karten an und weiß somit schon einmal, welche Karten nicht unter dem verdeckten Stapel liegen. Danach formulieren die Spieler reihum Vermutungen, die sie stets zunächst an ihren linken Nachbarn richten. Wenn der Nachbar über mindestens eine Karte verfügt, die zu der Vermutung passt, dann zeigt er diese Karte, aber nur demjenigen, der die Vermutung geäußert hat. Hat er sogar mehrere Karten, so kann er frei entscheiden, welche Karte er zeigt. Ist er dagegen nicht im Besitz einer passenden Karte, dann wird die Vermutung an den nächsten Mitspieler weitergereicht und zwar so lange, bis zum ersten Mal ein Mitspieler eine Karte zeigen kann. Auf diese Weise lernt man immer mehr Karten kennen, die nicht unter dem Stapel liegen können und somit nicht zum Mordfall passen. Durch geschickte Vermutungen kann man so immer mehr potenzielle Täter, Tatwerkzeuge und Taträume ausschließen.

Cluedo ist ein Familienspiel

Cluedo ist als Spiel in der Familie, aber auch für die Spielrunde unter Freunden und Bekannten hervorragend geeignet. Es richtet sich an Kinder ab 8 Jahren, allerdings sind die Jüngsten in der Regel ohne Chance, da ein gutes Kombinationsvermögen große Vorteile bringt. Von daher ist das Spiel eher ab 12 Jahren zu empfehlen. Das Detektivspiel ist bei Amazon mit hervorragenden 4,7 von 5 möglichen Punkten bewertet, und diese Punktzahl ist es auf jeden Fall auch Wert. Wenn Sie das Spiel kaufen wollen, müssen Sie dafür etwa knapp 30 Euro rechnen.

Cluedo – Edition 2012 bei Amazon kaufen

Das Spiel gibt es auch in einer Pocketversion für unter 10 Euro.

Camel Up – Spiel des Jahres

Heißt es Camel Up oder Camel Cup? Auch wenn das Spiel des Jahres 2014 häufig unter dem Titel Camel Up angeboten wird, so spricht doch einiges dafür, das stylistisch sehr schön angebrachte C auch auf dem Wort Up voranzustellen, denn die Kamele bestreiten bei diesem amüsanten Spiel ein Wettrennen. Dabei kommt es nicht darauf an. dass Dein ganz persönliches Kamel gewinnt. Vielmehr musst Du versuchen, auf das richtige Kamel zu wetten, dass am Spielende das erste oder das letzte sein wird.
Camel Up Spiel des Jahres 2014

Camel Up

So ein Kamelrennen dauert gerade mal eine knappe halbe Stunde und bietet dabei viel Abwechslung, denn es geht wirklich Schlag auf Schlag. Sobald Du an der Reihe bist, kannst Du eine von vier schnellen Aktionen durchführen:

  1. Du würfelst mit der eigens für dieses Spiel entwickelten Würfelpyramide, um ein Kamel vorgaloppieren zu lassen.
  2. Du platzierste eine Oase bzw. Fata Morgana, um die Schnelligkeit der Kamele zu beeinflussen.
  3. Du wettest auf das Sieger-Kamel der laufenden Runde.
  4. Du wettest auf das Sieger-Kamel oder auf das Verlierer-Kamel des gesamten Rennens.

Wenn ein Kamel auf einem Feld landen sollte, auf dem bereits ein Kamel steht (was recht häufig geschieht), dann springt es auf das bereits vorhandene Kamel auf. Wenn jetzt das untere Kamel ein paar Schritte nach vorne zieht, dann kommt das Hucke-Pack-Kamel automatisch mit. Auf diese Art und Weise bleibt es lange Zeit sehr spannend, welches Kamel tatsächlich als erstes die Ziellinie überquert, denn das oben stehende Kamel führt.

Wurden alle Kamele bewegt, ist eine Spielrunde zu Ende, und es wird abgerechnet. Alle Spieler können jetzt ein paar Ägyptische Pfund dazu gewinnen, die Währung des Camel (C)Up Spiels.

[evwidget=Camel Up]

Spielerfahrung mit Camel Up

Die bisherige Spielerfahrung zeigt: Auch wenn die Regeln beim ersten Durchlesen der Anleitung ein wenig kompliziert klingen, das Spiel ist wirklich sehr einfach zu spielen und auch für Kinder ab 6 oder 7 Jahren schon gut zu verstehen. Meist dauert ein Spiel nur etwa 4 bis 5 Runden, dann ist das erste Kamel im Ziel und Camel Up beendet. Da die Spieler gerade in der letzten Runde besonders viel Geld verdienen können, bleibt das Spiel auch für alle bis zum Schluss spannend. Und mehr als 30 Minuten haben wir noch nie für das Spiel gebraucht.

Spieleempfehlung

Camel (C)Up ist für die ganze Familie sehr empfehlenswert und mit in der Regel knapp 20 Euro auch absolut sein Geld Wert. Es ist zu Recht das Spiel des Jahres 2014 geworden.

Kaufempfehlung von Camel Up

Camel Up – Spiel des Jahres 2014 bei Amazon kaufen

6 nimmt – lustiges Kartenspiel

6 nimmt ist ein phantastisches Kartenspiel für die ganze Familie. Dabei ist besonders positiv zu erwähnen, dass alle Spieler immer gleichzeitig spielen, so dass keine Leerlaufzeiten entstehen, bis ein Spieler endlich wieder an der Reihe ist.

6 nimmt

6 nimmt

Die Regeln von 6 nimmt

Beim Kartenspiel 6 nimmt erhält jeder Spieler zunächst 10 (der insgesamt 104) Karten, die er am besten der Größe nach sortiert. In der Mitte werden vier Karten nebeneinander offen hingelegt, an die Spielkarten angelegt werden müssen. Jetzt wählt jeder der Spieler gleichzeitig verdeckt eine Karte aus, die er als nächstes anlegen möchte. Dabei ist zu beachten, dass eine Karte immer in der Reihe (der 4 möglichen) angelegt werden muss, zu der die eigene Karte den kleinsten Abstand hat (aber größer ist als die Karte, die bereits liegt). Ein Beispiel: Liegen in den vier Reihen die Karten mit den Nummern 17, 35, 68 und 78 und will man selbst die Karte Nr. 72 legen, so muss diese an die 68 angelegt werden. Das Anlegen der Karten erfolgt bei den jeweiligen Spielern immer von der kleinsten zur größten Kartennummer. Wer eine 49 anlegen möchte, ist damit vor dem Spieler an der Reihe, der eine 50 anlegen will. Doch Vorsicht: Die 4 offenen Reihen werden durch das Anlegen der Karten jetzt immer größer und wer in einer der 4 Reihen die 6. Karte anlegen will, muss die ersten 5 Karten der Reihe aufnehmen, und nur die 6. Karte bleibt zum Anlegen in den nächsten Runden offen liegen. Auf den Spielkarten sind neben der Kartennummer noch kleine Hornochsen abgebildet. Diese werden zu Minuspunkten. Je mehr Hornochsen auf einer Spielkarte sind, um so mehr Minuspunkte sammelt man. Ziel des Spiels 6 nimmt ist es, möglichst wenig Minuspunkte zu sammeln.

Sehen Sie sich hier das 6 nimmt! Kartenspiel direkt bei Amazon an

6 nimmt ist ein Kartenspiel für die große Gruppe

An dem Spiel können bis zu 10 Spieler gleichzeitig teilnehmen. Auch das ist sicherlich ein großer Vorteil dieses Spiels, dessen Regeln nach dem ersten Spielen schnell verstanden sind.

[evwidget=6 nimmt]

Brettspiele und Kartenspiele

Brettspiele und Kartenspiele zählen zu den beliebtesten Gesellschaftsspielen weltweit. Jedes Jahr wählt eine Jury aus allen neuen Spielangeboten das Spiel des Jahres und das Kinderspiel des Jahres. Und immer wieder haben Brettspiele und Kartenspiele bei den Kritikern die Nase vorn.

Kinderspiel des Jahres: Brettspiele und Kartenspiele

Kinderspiel des Jahres

Auf dieser Website können Sie sich eine Auswahl der schönsten Spiele anschauen. Zu jedem Brettspiel und Kartenspiel gibt es eine Kurzvorstellung der Spielregeln und einen Hinweis auf die Spieldauer und die Alterseignung. Der Schwerpunkt wird auf den Familienspielen liegen, die ab dem jungen bis ins hohe Alter gespielt werden können. Gerade in den letzten Jahren sind wieder einige hervorragende Spiele auf den Markt gekommen. Dazu zählen sicherlich auch Camel Up, Schnappt Hubi, Geister Geister Schatzsuchmeister oder Hanabi.

Alle Brettspiele und Kartenspiele sind getestet

Alle hier vorgestellten Spiele sind vom Autor der Website selbst erprobt und mehrere Male gespielt. Somit beruhen auch die Beurteilungen der einzelne Gesellschaftsspiele auf tatsächlichen Spielerfahrungen und nicht auf den Beschreibungen des Herstellers.

Natürlich ist diese Website nicht vollständig. Dafür gibt es einfach zu viele Spiele. Auf Dauer erhalten Sie hier aber ein schönes Spektrum an Spielemöglichkeiten. Dabei werden sowohl Strategiespiele als auch Geschicklichkeitsspiele und Glücksspiele vorgestellt. Noch steht diese Website ganz am Anfang, aber sie wird regelmäßig aktualisiert und erweitert, so dass ein Blick darauf sich immer wieder lohnen wird.

Viel Spaß beim Stöbern!