Stone Age Junior Kinderspiel des Jahres 2016

Stone Age Junior ist das Kinderspiel des Jahres 2016 aus dem Verlag Hans im Glück München. Zu diesem Ergebnis ist zumindest die Jury gekommen. Stone Age Junior versetzt die Kinder in die Steinzeit. Statt Tennis und Karate heißt es Beeren sammeln, Lehm auftreiben, Fische fangen. So helfen Kinder im Haushalt. Zumindest stellt sich Marco Teuber, Autor des Kinderspiel des Jahres, dies so vor und hat mit dem Hans im Glück Verlag einen Spieleverlag gefunden, der bereit war, das Brettspiel für Kinder ab 5 Jahre ins Programm zu nehmen.

Stone Age Junior Kinderspiel des Jahres

Link zu Amazon

Eine Spielrunde dauert nur etwa 15 Minuten, das ist absolut kindgerecht. Und es ist sicher auch sinnvoll, dass auch kleinere Kinder einmal an Taktikspiele herangeführt werden, vor allem, wenn die Taktikschulung so ganz nebenbei beim Spielen erfolgen kann, ohne die Kinder zu belasten.

Ein gut gestaltetes und gelungenes Spielbrett verspricht, dass Kinder wirklich Spaß am Hütten bauen und Rohstofftauschen haben. Und so ist dieses Spiel zweifelsfrei kindgerecht und spaßig zugleich. Aber reicht das wirklich, um Kinderspiel des Jahres zu werden? Die Jury hat das so gesehen, allein es fehlt an Originalität. Tauschhandel, geschicktes Taktieren, Rohstoffe sammeln, Hütten bauen, diese Spielelemente sind dann doch aus vielen Spielen für größere Kinder und Erwachsene bekannt, so dass das Spiel nicht wirklich etwas Neues bietet. Die Qualität früherer ausgezeichneter Kinderspiele wie Schnappt Hubi (2012), Geister, Geister, Schatzsuchmeister (2014) oder Das magische Labyrinth (2009) erreicht Stone Age Junior nicht. Aber die Jury hat schon häufiger Spiele prämiert, die sich dann auch an der Kasse nicht wirklich durchgesetzt haben. Oder kennen Sie Beppo, der Bock (2007) oder Klondike (2001)?

Angebote für Stone Age Junior\n

Das Spiel kostet im Handel etwa 25 Euro. Als prämiertes Kinderspiel wird es sicherlich seine Kunden finden. Es ist wie immer davon auszugehen, dass der Handel nach den ersten Wochen dann aber den Preis unter 20 Euro senken wird. Auf jeden Fall handelt es sich bei dem Spiel um ein schönes Geschenk für jüngere Kinder.